WPM

Super-Detaillierung der Pistenking AlpinFlex-Fräse

Die Pistenking-AFF ist zwar bereits aus dem Baukasten eine Augenweide, aber mit wenig Aufwand lassen sich zusätzliche Details verwirklichen, um sie dann tatsächlich kaum mehr vom Original unterscheidbar zu machen.

Benötigt wird eine Drehbank, Lötkolben, Material wie Messing- und Alurundstangen, Silikonlitze, Federn, Schrauben und etwas Geduld. Die einzelnen Schritte sind hier beim PistenBully 400 beschrieben.

Unten können die Zeichnungen als PDF heruntergeladen werden (einfach auf das Bild klicken):


Flap-Zylinder und Halterung


Schraube für Kippgelenk am Hydraulikverteiler


Dämpfer für Fräskästen (die mit blauer Feder)


Untere Halterung für Dämpfer


Zurück zur Übersicht